* Bei neuen Anfragen bitte IMMER 'Add Discussion' verwenden - sonst passiert es, dass ich Anfragen übersehe


Aufgrund der eingegangenen Fragen poste ich hier ein paar Allgemeine Punkte (im Manual gibt es mehr Details):

Vies-sion V1.x gibt es nur fertig kompiliert!**

Voraussetzung für die Verwendung:
  • Die Software kann mit 'jeder' Heizung von Viessmann mit KW300 Protokoll verwendet werden (Liste der Geräte gibt es hier)
  • Windows PC ab Windows 7, .Net 4.6.1
  • USB Optolink Adapter

Eigene Anpassungen beschränken sich auf die Adressen der Anlage Parameter! Das ist mit 2 Schritten erledigt
  • Datei Namen 'Viess-ion_CB.xml' mit eigener ID umbenennen (zB: CB durch 98 ersetzen)
  • Adressen der Anlage-Parameter anpassen! ACHTUNG! Anlagen haben auch innerhalb des gleichen ID (zB: CB) unterschiedliche Adressen. Die Ursachen sind:
      • Version der Anlage (interne Steuerungs-Software)
      • Ausführung: Verwendete Heizkreise, Anschluss der Fernbedienung (Raumthermostat), Mischerventil, HK-Pumpe...
Am Beginn kann meine Parameter Datei verwendet werden. Danach sollte man in den verschiedene Gruppen überprüfen ob im Werte Fenster ein Wert steht. Bei Sensoren muss der Wert auf Sinnhaftigkeit überprüft werden. Eine erweiterte Adresssammlung gibt es weiter unten unter Vitodens 300 und hier

Ausblick auf die nächste Version:
  • Die Funktionen werden getrennt (Collector, Monitor, Chart, Controller).
    • Collector und Controller müssen am Rechner mit dem Optolink laufen. Werden als Services ausgeführt. Damit ist auch nach einem Reboot (nach einem Update) sichergestellt, dass wieder alles läuft
    • Monitor kann
      • im lokalen Netzwerk oder im Internet laufen (Security bei Internet Zugriff beachten)
      • für jedes beliebige Betriebssystem erstellt werden
    • Chart (bisher Graph) sollte in der aktuellen Version, aus Performance- und Ressource-Gründen, dort laufen, wo die Daten gespeichert werden

Für Alle, die gerne selber etwas basteln (anderes OS, anderes Protokoll oder überhaupt andere Geräte -KWL?), wird es diese Version auch mit Sourcen geben.

Der Zeitplan ist, aufgrund meiner sonstigen Tätigkeiten, etwas länger - die erste public Release plane ich im August (2017 ;-))



Aktuelle Version: Vies-sion V1.2.0.4

Release Date: 1.November 2016

Known Errors and Restrictions

Dokumentation: Help-File, PDF-Manual, Features List.

Wichtig:
Windows Help (.chm) funktioniert wieder seit dem letzten Update von Windows 10 (1511). Der Aufruf des Help-files aus dem Programm ist wieder möglich.

Verbesserungen:
  • Nur mehr ein zip File - enthält Graph V1.0
  • zusätzliche Haus Graphiken

Neuheiten:
  • Keine

Fehlerbehebung:
  • Millennium Bug behoben: Keine Aufzeichnung seit Ende Oktober
  • Serial Port locked: COM Port wird nach dem Lesen vom Adressbereich wieder freigegeben




Die mir heute bekannten Adressen von Anlage-Parameter habe ich einer Liste zusammengestellt. Grüne Felder sind verifiziert, rote sind unbekannt, werden aber im Betrieb verändert (Sensoren, Timer, Stellwerte, Status...). Gelb bedeutet, das die Information ziemlich sicher stimmt, die restlichen Farben haben keine Bedeutung. Erweiterungen sind willkommen.

Vitodens 300


Vies-sion Steuerung.png

Die erste Version ist jetzt bereit. Die Features List und das Help-File sind jetzt am letzten Stand. Zur Installation das neue Help-File aus dem .zip extrahieren und nach Anleitung installieren! System Voraussetzungen sind unter 'Erste Schritte - PC und Optolink'.

Hardware und Betriebssystem

System Anforderungen:

    • Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
    • .NET Framework 4.5.2

    • Min. 2 GB Hauptspeicher
    • Min. 50 MB Disk space (C:) für Vies-sion + Daten

Eingesetzte Hardware für Vies-sion (Beispiel):
    • Optolink Adapter (USB), Nachbau aus dem Internet (ca. 30€)
    • Dell Venue 8 Pro incl. Windows 8.1 (99€), Tablet od. Notebook von Vorteil, da Stromausfälle überbrückt werden
    • Dell 470-ABES Micro USB Dongle (20€), gleichzeitiger Anschluss von Optolink und einem Ladegerät notwendig!

Remote Access (Optional):
Für Remote Access (zB: TightVNC, TeamViewer...) sind die Sicherheitseinstellungen für alle Komponenten bis inklusive dem Internetanschluss zu überprüfen und einzustellen. Es sind alle drei Ebenen (Netzwerk/Internetanschluss, PC und Applikation) abzusichern! Einschlägige Artikel (Firewall, Port Forwarding...) sind dazu im Internet zu finden.

Vies-sion Version 1.0

----------------------------------------------------------
Release 1.1 ist im Test.

Change log:


  • User Interface Updates:
    • Options Kennwerte: Neu angeordnet, neue Parameter addiert,
      • Brennerleistungs-Berechnungsmodell (linear) für Radiatorheizung (und geringer Wärmekapazität) hinzugefügt.
      • Gebäude Kennwerte werden jetzt für Leistungsbedarfsrechnung verwendet
      • Anpassungen am Model um starke AT Schwankungen zu kompensieren
    • Options Kommunikation: Parameter für serial Port addiert
    • Options Anzeige (früher Steuerung): Adresseingabe neues User-Interface
    • Options Einstellungen: Automatische Lernfunktion ist noch nicht aktiviert, Tests laufen noch
    • Options Kennwerte:
  • Fehler Behebung (Known Errors und Restrictions V1.0):
    • Timer (B): UPDATE Die Timer werden nicht richtig zurückgesetzt,... Fehler behoben
    • Feiertage (B): Es wird immer der nächst-folgende Feiertag ... Fehler behoben
    • Feiertage (B): Die Default Feiertage werden nicht richtig verarbeitet ... Fehler behoben
    • Timer Änderung führt zu Exception: Fehler behoben
    • Nach einer Neu-installation kann es beim ersten Aufruf zu einer Exception kommen. Das liegt an einem fehlenden Default Wert. Das sollte nach einmaligen Abspeichern behoben sein. Fehler nicht behoben
    • Help kann unter Win 10 nicht aufgerufen werden: Security Feature von Microsoft - Änderungen notwendig. In Planung

----------Neue Version 13.2.2016------------
Vies-sion Version 1.1

System Anforderung (neu):

    • Win 7, 8.1, 10
    • .net 4.6.1 (nur unter Win 10 vorhanden - auf anderen Win Versionen ist das Package händisch nachzuinstallieren)

Information, Tipps:
.net kann in jeder Version nachinstalliert werden! Es können gleichzeitig mehrere Versionen davon installiert sein. Es ist nicht notwendig eine Version zu deinstallieren! Unter Win 10 sind bereits eine Menge an .net Versionen vorinstalliert, jedoch sind sie nicht aktiviert. (Control Panel - Programs and Features - Turn Windows features on or off). Für Win 7 und 8.1 gibt es packages zum nachinstallieren - ist nicht automatisch!

Microsoft Help files (.chm) können lt. Microsoft aus Sicherheitsgründen nicht mehr verwendet werden (ab Win 10, IE 10). Eine alternative sind Standard HTML files. Bis ich das umgesetzt habe, funktioniert die Helpfunktion nicht. Im .zip file gibt es nun ein .pdf file.

Autoupdate (Windows) abdrehen und auf 'Benachrichtigung' umstellen. Mit Win 10 werden die reboots nämlich automatisch in der Nacht durchgeführt. Danach läuft die Anlage ohne Vies-sion! Keine Aufzeichnung, keine Komfortzeiten - also Standard Einstellungen. Ärgerlich ist es, wenn das während des Urlaubs passiert.

---------------------------------------- 5. Mai 2016 ---------
Vies-sion V1.2 und Vies-sion Graph V1.0

Verbesserungen:
  • Komfortzeit: Modell (Differenzial Regelung) verbessert, höhere Brennerleistung wenn RTsoll im Komfortwindow nicht erreicht ist
  • Kalkulation: RTist Wert stabilisiert, damit es nicht zu Taktung kommt
  • Fernbedienung: Spar wird nicht mehr zur Steuerung verwendet - nur noch max. Brennerleistung und RTsoll
  • Sicherheit: Transparenter Lockscreen um Fehlbedienung zu vermeiden
  • Optionen: Parameter neu sortiert und gruppiert

Neuheiten:
  • Komfortzeit: Lineares Modell hinzugefügt
  • Lernfunktion: automatisches nachjustieren der Vorheizzeit
  • Kalender: Berechnung der Osterfeiertage auch nach dem Julianischen Kalender
  • Steuerung: Aktivierung der Steuerungsfunktionen bis zu 15 min nach einem Neustart oder der Unterbrechung der Kommunikation (zB: Stromausfall)
  • Graphik: Zusatzprogramm - 'Vies-sion Graph' - CSV-Viewer für Daten von Vies-sion (Monitor)

Fehlerbehebung:
  • Zeitsynchronisation: wird nur durchgeführt wenn 'Steuerung' aktiviert ist
  • Kalender: Anzeige des nächsten Feiertags erst nach dem Ende des aktuellen